Die Fälle

Die Fälle des Nomens machen verschiedene Satzglieder im Satz unterscheidbar.
Wenn wir in Sätzen auf die Formveränderung von Arikel und Nomen verzichten, so sind sie nur mehr schwer oder gar nicht zu verstehen.
Der Beispielsatz unterhalb soll das veranschaulichen. Bewege dazu die Maus zwischen Fragezeichen und Lupe hin und her!

Der Fall weist einem Nomen seine Aufgabe innerhalb eines Satzes zu.
Artikelwörter und Nomen werden durch Endungen für den entsprechenden Fall gekennzeichnet (=dekliniert).

Bild Lupe Bild FallWürfel FallWürfel FallWürfel FallWürfel FallWürfel FallWürfel
Der Friseur schneidet die blonde Dame der Zopf kürzer.

Ein Fall für alle Fälle umfasst eine Anzahl unabhängiger Lern-und Übungseinheiten, einfach strukturiert und intuitiv zu bedienen. Eine Seite mit Überblick und Zusammenfassung komplettiert das Projekt, mit dem vor allem individuelles Lernen und differenzierte Arbeitsweisen unterstützt werden sollten. Der Übungspool will Lernenden die Gelegenheit bieten, sich im Bereich Sprachbewusstsein diverse Teilkompetenzen abzusichern: Wortgrammatik, Nomen. Einige der Übungsmodule arbeiten in der Art eines Lernspiels.